Allgemeinbildende Schulen im Projekt

Alle unten verzeichneten Schulen nehmen am Projekt “Erasmus+ – ein Plus für Sachsen” teil. In diesem Projekt werden in den kommenden 15 Monaten mehr als 170 Lehrkräfte von der Möglichkeit Gebrauch machen, Fortbildungen und Hospitationen im europäischen Ausland mit einem selbstgewählten Ziel wahrzunehmen. Sachsens Schulen können sich mithilfe des Projekts internationalisieren und professionalisieren.

BezeichnungAdresse